Truppwochenende Spreewald Kanutour Jupfis 2017

Jupfi-Truppwochenende 2017


Was wollt ihr am Truppwochenende unternehmen? Schnell kristallierte ein Favorit heraus: Kanutour! Also los: nach einer Zeltübernachtung im Spreewald werden am nächsten Morgen die Kanus ins Wasser gelassen. Das Wetter spielt mit und die Ausrüstung ist wasserfest verstaut. Wir haben auch einen Gast dabei. Quique ist Pfadfinderleiter in Mexiko und bereichert unsere Tour musikalisch mit seiner Gitarre, Flöte und Mundharmonika. Außerdem eine gute Möglichkeit für die Jupfis, um improvisierte Zeichensprache und englisch zu üben. Wir paddeln den ganzen Tag, wechseln die Boote durch, passieren mehrere Schleusen und nehmen eine Badepaause. Am Abend teilen sich die Jupfis in Kochgruppen ein und bereiten mit dem Campingkocher Nudeln mit Tomatensoße zu. Zum Nachtisch gibt's über Teelichter geschmorte Marshmellows. Yammie ;) Am Sonntag paddeln wir noch einmal ein ähnliche Distanz, baden und reisen mit dem Zug zurück nach Berlin. Hier dann Übergabe der erschöpften und stolzen Jupfis an die Eltern.